Reiseplanung

Reiseroute – um die abenteuer Weltreise

Die Gestaltung der Weltreise ist der schönste Teil der Vorbereitung, die Möglichkeiten sind endlos und es kann sein, dass man vorlauter Bäume den Wald nicht sieht. Du solltest dir erst klar machen, welches Ziel deine Reise hat. Möchtest du in erster Linie die Traumländer sehen, von einem Hotspot zum nächsten reisen oder möchtest du unentdeckte Orte ab vom Tourismus erkunden?Welche Länder sind besonders interessant und wieso?

Du wirst feststellen, die Welt ist riesig, unmöglich alles auf einmal zu sehen… immer wieder kann man lesen, dass viele Reisende den grossen Fehler machen und sich zu viel vorzunehmen.

Weniger ist oft mehr

Klima und Reisezeit

Bei der Planung der Weltreise solltest du unbedingt einen Blick auf die verschiedenen Klimazonen werfen. Die Nebensaison bietet einerseits günstige Übernachtungsmöglichkeiten, weniger Touristen und häufig erhältst du eine andere Sicht auf das Land, als in der Hauptsaison.

Trotzdem ist die Vorbereitung wichtig, so sollten ungünstige Reisezeiten gemieden werden, um mögliche Naturkatastrophen wie tropische Wirbelstürme, tiefster Winter, Monsunzeit zu umgehen.

Hier findest du ein Reisenzeitentool mit der jeweils besten Reisezeit.

Sicherhheit auf deiner Reise

Um sich sorgfältig auf die Reise vorzubereiten, ist es ratsam die Visa, Einreisevorschriften, sowie die Sicherheitslage zu prüfen. Detaillierte Informationen findest du am besten beim Auswärtigen Amt oder auf der Internetseite der Botschaft des jeweiligen Landes.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.