Spanien

Die neue Art des Reiseberichts – auf virtueller Entdeckungstour durch Mallorca.

Lohnt sich eine Reise nach Mallorca - Virtuelle Tour 360° - Cononia de Sant Jordi

Spürst du es auch, den Drang ständig Neues entdecken zu wollen? Die Lust draussen zu sein, in die Ferne zu blicken, hochzusteigen, weiter zu reisen, tiefer zu tauchen und dein Leben wirklich zu leben? Da spielt es keine Rolle, ob dieser Ort vor deiner Haustür liegt oder am anderen Ende der Welt. Wir kennen das Gefühl und packen jede Chance, uns auf neues Terrain zu wagen. Diesmal liegt der Ort vor der Haustür – Mallorca.

Mallorca? Ja, Malle. Die Insel mit Ballermann, Pauschaltouristen, Souvenirshops und Partys. Ist Mallorca trotzdem eine Reise wert? Bilde dir selbst eine Meinung, mit unserer neuen virtuellen Tour inklusive Originalton. Wir starten das Experiment, in diesem Fall mit Unterstützung von Jack Wolfskin, und wir sind gespannt, wie die Tour bei dir ankommt. Uns hat es Spass gemacht und wir haben bereits einige weitere geplant. Ziel der Touren ist, dich noch näher an das Geschehen zu bringen, für mehr Inspiration zu sorgen und noch mehr Reisegefühle zu wecken.

In der virtuellen Entdeckungstour durch Mallorca nehmen wir dich mit zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt und zu den entfernteren Ecken der Touristenhochburg.

Mallorca virtuell in einfachen Schritten

  1. Klicke auf Tour starten und öffne das Vollbild oder schau sie direkt hier im Vollbild an.
  2. Damit du die Reise noch näher miterlebst, am besten den Ton aufdrehen.
  3. Navigiere (mit Finger auf mobilen Geräten, Pfeilen auf deiner Tastatur oder deiner Maus), zoome, suche, entdecke!
  4. Viel Spass, wir hoffen, die virtuelle Tour gefällt dir – lass uns deine Meinung in den Kommentaren wissen.


Mallorca, Abenteuer zum kleinen Preis

Die Insel überrascht mit grandiosen Stränden, feinem weissen Sand, glasklarem Wasser, wie es in Europa selten zu finden ist, und überzeugt mit den engen Gässchen und gemütlichen Dorfkernen. Spektakuläre Aussicht verspricht der Norden, gleichzeitig bietet die Stadt Palma von historischen Gebäuden bis hin zu Tapas-Bars alles, was dein Urlaubs- Reise-Herz begehrt.

Es muss nicht der tiefe Dschungel Asiens sein, die breiten Strassen der USA oder die Hitzewellen Australiens. Manchmal reicht es, draussen zu sein, frische Luft zu atmen, fremde Sprachen zu hören, neue Leute kennen zu lernen oder kleine Abenteuer zu bestreiten. Das alles bietet Mallorca: Abenteuer zum kleinen Preis.

Dein Abenteuer teilen und 8 000 € abstauben

Jack Wolfskin, welche diesen Artikel unterstützen, bieten zur Zeit einen Wettbewerb genau zu dem Thema. Sie fordern dich dort auf, dein „Draussen-Momment“ zu teilen. Wir sind begeistert von der Kampagne, weil wir genau das Gefühl kennen und sind uns sicher, dir geht es genauso!

Du fühlst dich in der Natur frei, wirst angetrieben von der Lust Neues zu entdecken und nimmst die Kraft der Elemente wahr? (Jack Wolfskin)

Einige Abenteurer haben ihr Abenteuer bereits geteilt und ein Blick auf diese lohnt sich. Teilst du selbst deinen Moment, hast du zudem die Chance, ein Abenteuer zu zweit im Wert von 8 000 Euro abzustauben. Du kannst ebenso in den Abenteuern stöbern und abstimmen, auch dabei gibt es etwas zu gewinnen.

Mallorca, aber nicht so.

In Mallorca hatten wir eine fantastische Zeit, ABER… Der Zeitpunkt war schlecht gewählt. Wir sind sehr spontan Ende August dorthin gereist und das war alles andere als optimal.

Ok, ab September war es deutlich besser, aber trotzdem. Obwohl wir wussten, worauf wir uns einlassen, wurden wir überrascht. Die Strände sind überfüllt, Autos vermietet, die Preise steigen, die Strassen sind voll, die Strände vollgequetscht (erwähnte ich das schon?!) und Einheimische sind, wen wundert es, oft spürbar genervt vom Trubel. Mallorca im Hochsommer, einmal ok, aber nie wieder!

Lohnt sich eine Reise nach Mallorca?

Empfehlenswert ist ein Besuch im Frühling oder Herbst, wenn alles gemächlicher ist, die Temperaturen perfekt für Wanderungen oder Fahrradtouren und die Strände noch einsamer. Zu der Zeit muss Mallorca umwerfend sein und gehört natürlich nicht zu den Geheimtipps, aber sicherlich zu den am meisten unterschätzten Inseln der Welt. Ja, zu der Zeit lohnt sich eine Reise garantiert. Im Hochsommer suchst du dir besser ein anderes Reiseziel.

Wir danken für die Unterstützung von Jack Wolfskin.

10 Kommentare

  1. Sehr Cool gemacht dieser Virtuelle Reisebericht. Der hinterlegte Sound gibt einem wirklich einen Moment das Gefühl da zu sein. Ich möchte aber die „normalen“ Reiseberichte nicht missen. Ich habe das Gefühl mehr Informationen zu bekommen in einem herkömmlichen Text und Bilder. Aber eine Virtuelle Sequenz dazwischen ist toll.

    • Ciao Sigiman

      Wie schon auf Twittter, hier auch nochmals vielen Dank für deinen Kommentar. Hat mich richtig gefreut.
      Da hast du natürlich recht, viel mehr Informationen lassen sich natürlich in einen Text packen.

      Liebe Grüsse,
      Simon

  2. Hallo Simon
    Ich finde die vertonten Bilder ja ganz witzig und stimmungsvoll. Mit „Reisebericht“ hat das wenig zu tun. Für mich ist das eher die Bildsprache von Tourismus-Werbung. Kitschig, distanziert, unpersönlich.
    Aber die technische Umsetzung ist perfekt und deutlich besser als bei einem Video.

    liebe Grüsse vom Muger

    • Hallo Muger

      Vielen Dank für deine ehrlichen Worte. Es ist natürlich hart zu lesen, dass du die Tour für Werbung, kitschig, distanziert und unpersönlich hältst – trotzdem bringt ein ehrlicher Kommentar mehr, also Lobhudelei. Das gibt mir natürlich zu denken.

      Wir haben das Gefühl, mit dem Originalton und dadurch, dass sich unsere Leser selbst vor Ort umsehen können, gerade einen noch weniger distanzierten, persönlicheren, weniger kitschigen und objektiveren Eindruck vermitteln zu können. Der Leser kann sich damit selbst einen Eindruck machen, ohne dass wir unsere Meinung dazu geben (das kommt dann im Text ; ).

      Nochmals vielen Dank für deine konstruktive Kritik, einen schönen Sonntag und liebä Gruess us Bärn.
      Simon

  3. Liebes UmdieWeltreise-Team,
    nachdem mir Mozilla Firefox den 360°C Blick auf Mallorca vorenthalten wollte (funktioniert nicht…), konnte ich mit Internet Explorer doch noch dem Vergnügen frönen :) . Diese neue Art Einblick in Reisewelten ist super gelungen, die Bilder sind einmal mehr fantastisch und ich persönlich empfinde die Darstellung alles andere als distanziert. Trotz den tollen Hinweisen auf hübsche Spots habe ich mich aber gerne auch durch den geschriebenen Bericht gelesen, der noch etwas mehr Meinung transportiert und in Kombination mit der 360°C Tour einfach grossartig ist. Meine Komplimente für diese Weiterentwicklung – eine Reiseplattform für alle Sinne (na gut, riechen fehlt noch, aber etwas Vorstellungskraft darf man ja voraussetzen :D ) .
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    • Hallo Barbara

      Oohhh, vielen lieben Dank für den netten Kommentar. Oha, Firefox – doof. Merci für deine Nachricht. Ist alles noch etwas „wacklig“, aber hat dafür Spass gemacht ; )

      Ganz liebe Grüsse euch beiden.
      Simon

  4. Hallo Simon
    Ich finde Eure virtuelle Tour sehr gelungen und spannend! An den meisten Plätzen war ich selber schon und die Geräuschkulisse ist wirklich sehr authentisch und lässt einem für einen kurzen Moment wieder dorthin träumen.
    Mallorca in der Vor- oder Nachsaison ist wunderschön und kann ich nur empfehlen. Ich war einmal im April und einmal Ende Mai auf der Insel und habe einsame Strände und sehr freundliche Einheimische angetroffen. Einen coolen Hoteltipp gibts auf meinem Blog natürlich auch für Palma: http://www.travel-sisi.com/2014/06/16/hoteltipp-palma-de-mallorca/
    Liebe Grüsse
    Esther, die Travel Sisi

    • Juhuu, vielen lieben Dank für deinen Kommentar und die nette Rückmeldung.

      Du denkst also, wir sollten es vielleicht im Frühling oder Herbst nochmals versuchen ;)

      Liebe Grüsse,
      Simon

  5. Pinkback: Ab nach Berlin, kostenlos und augenblicklich, im virtuellen Kurztrip! - um die Weltreise

  6. Pinkback: Wochenendausflug Nizza, die Highlights in der virtuelle Tour. - um die Weltreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.