Reiseplanung

Diese Tricks verschaffen dir die günstigsten Flüge

Günstige Flüge finden - So holst du dir die grossen Schnäppchen - Titelbild Um die Weltreise

Mit den richtigen Tricks kannst du nicht nur günstige Flüge finden, sondern beim buchen gleich literweise Geld sparen, natürlich findest du zusätzliche Schnäppchen, wenn du an den richtigen Stellen deine Augen offen hältst – und so geht`s:

Hey, abonnierst du unseren RSS Feed schon oder willst du lieber in verdammt unregelmässigen Abständen unseren Reise-Newsletter mit tollen Reisegeschichten aus aller Welt?

Schaffe perfekte Voraussetzungen für unschlagbare Flugpreise

Bevor du mit deiner Suche loslegst, schaffe dir perfekte Voraussetzungen, nur damit gelangst du an die allerbesten Deals.

Sei flexibel, sei spontan, sei entschlossen

Bleibe wenn immer möglich unabhängig von deinen Flugdaten, dies ist das A und O für günstige Flugpreise. Nur so umgehst du Hochsaison-Preise und wirst von den Preisschwankungen während der Woche profitieren. Schnapp dir entschlossen auch mal kurzfristig die beste Aktion für einen spontanen Backpacking-Trip, kein Grund zu zögern, du weist ja, Erlebnisse einer Reise kann dir niemand mehr nehmen.

Extratipp für günstige Flüge: Vergleiche alle Wochentage 2-3 Wochen rund um dein Wunschdatum. Du wirst so rasch den erschwinglichsten Reisetag finden. Nebenbei: Die Studie von Farecompare meint, dass du Dienstags am günstigsten reist.

Flieg nach „Alle Orte“

Flieg nach Irgendwo! Ist dir egal wohin du fliegst, wirst du auf jeden Fall günstige Flüge finden. In diesem Fall kann zusätzlich ein Last-Minute Angebot auftauchen, aber diese sind längst nicht mehr so häufig zu ergattern, wie früher.

Extratipp für günstige Flüge: UPDATE 2015: Neu unter den Spielern ist Google Flighs, erfahre, wieso dies die beste Suchmaschine für Flüge ist.

Finde neue Ideen und günstige Flüge auf Explore von Kayak oder Skyscanner. Gib dazu deinen gewünschten Abflugsort ein und für den Ankunftsort „Alle Orte“.

Kayak Explore - günstige Flüge Finden für deine Weltreise als Backpacker

Buche deinen Flug zur günstigsten Zeit

Kennst du deine Flugroute bereits, darfst du nicht zu lange warten. Viele Fluggesellschaften bieten einen Frühbuchrabatt! Nur wenige Tage vor einem Flugtermin können die Reisekosten explodieren. In diesem Fall auf ein Last-Minute Angebot zu spekulieren ist wenig sinnvoll.

Extratipp für günstige Flüge: Business Insider: die beste Zeit ist 6 Wochen vor Abflug und auf Kayak kannst du die Entwicklung der Flugpreise nachverfolgen.

Kayak Preisentwicklung für günstige Flüge

Reisezeit: egal

Flüge an Randzeiten, also ganz früh morgens oder spät abends, sind oft günstiger.

Extratipp für günstige Flüge: Wirf einen Blick auf die Ankunftszeit. Je nach Ort willst du nicht mitten in der Nacht landen, oder du willst dir zumindest vorher Gedanken machen, wie du vom Flughafen zu deinem Hostel kommst.

Reisedauer: egal

Je länger deine Flugzeit, desto günstiger dein Flugticket. Das stimmt nicht in jedem Fall, aber ein Flug mit einem oder mehreren Zwischenstopps kann im Preis drastisch sinken.

Extratipp für günstige Flüge: Richtig absacken wird der Preis, wenn du lange Wartezeiten und vor allem unterschiedliche Fluggesellschaften bei Stop-Overs in Kauf nimmst.

Schliesse die Kleinen ein

Setz nicht nur auf die ganz grossen Airlines. Manchmal sind diese günstig, aber oft wirst du mit Billigfluglinien besser weg kommen. In Asien ist das beispielsweise AirAsia.

Extratipp für günstige Flüge: Je nach Land kann eine Fluggesellschaft abenteuerlich wirken. Falls du dir Sorgen machst, kannst du die Sicherheit der Fluggesellschaft hier überprüfen.

Buche Hin- und Rückflug

Falls möglich, buche Hin- und Rückflug zusammen. Wir hätten beispielsweise für einen Flug Zürich-Bangkok CHF 900.- bezahlt. Zürich-Bangkok-Zürich 990.-. Für Gabelflüge gilt das Gleiche. Sie kommen oft teurer, weil du einzelne Flugrouten buchst und nicht einen Retourflug.

Extratipp für günstige Flüge: Wir haben für unsere Weltreise Hin- und Rückflug gebucht, obwohl wir wussten, dass wir den Rückflug nicht antreten würden. Den Beleg für einen Rückflug konnten wir in einigen Ländern zum Einholen eines Visas vorlegen. So mussten wir dort kein Fake-Ticket kaufen.

Reise mit leichtem Gepäck

Wenn du als Backpacker unterwegs bist, sollte das Gewicht deines Rucksacks 15Kg sowieso nicht übersteigen. Aber auch sonst solltest du auf das Gewicht achten. Speziell bei Billigfluglinien wirst du spätestens ab diesem Gewicht zusätzliches Geld auf den Tisch legen müssen.

Extratipp für günstige Flüge: Falls du einen Kurztrip planst, kann deine Packliste knapp ausfallen. Überlege dir, ob nicht alles ins Handgepäck passt (Vorsicht mit Flüssigkeiten). So sparst du dir in einigen Fällen einen Aufpreis für dein Gepäck und zusätzlich Zeit bei Einchecken und nach deiner Ankunft am Flughafen.

Für billige Flüge: Verzichte auf Goodies

Fliegen ist unfassbar günstig. Kein wunder versuchen Airlines dir beim Buchen von Tickets noch ein paar Extras anzudrehen. Die Sitzreservierung ist der Klassiker. In die gleiche Kategorie fallen die Auswahl von Essen oder Fast-Check-in. Verzichte! Auch auf die Sitzreservierung. Wir konnten auf all unseren Flügen den Platz auswählen beim Check-In. Nicht immer die Notausgangreihe mit zusätzlichem Raum für die Beine, aber wir sassen immer nebeneinander und konnten Fensterplatz oder Gang wählen.

Extratipp für günstige Flüge: Die besten Plätze für genau deinen Flug, Fotos vom Innern, Reviews etc. findest du auf Seatguru.

Seatguru - Beste Sitzplätze im Flugzeug - Günstige Flüge finden

Reise als Pauschaltourist

Je nach dem kann es sich lohnen, mit dem Flug direkt ein Hotel zu buchen. Der Flug selbst ist in dem Fall nicht günstiger, aber mit der Übernachtung zusammen wirst du besser weg kommen. Vielleicht bekommst du zu deinem Flug auch gleich vergünstigt ein Auto zu mieten.

Extratipp für günstige Flüge: Eventuell lohnt sich für dich ein Around the World Ticket.

Around The World Ticket für deine Weltreise Flugzeug

Kauf Meilen und Kreditkarten

Fliegst du regelmässig mit den gleichen Fluggesellschaften, melde dich unbedingt zu deren Vielfliegerprogramm an. Zusätzlich bieten viele Airlines eine Kreditkarte an, die dir nicht nur den ersten Flug vergünstigt, sondern du sparst bei jeder weiteren Flugbuchung bei der gleichen Airline.

Finde günstige Flüge mit der richtigen Suche

Du hast alles getan, um an dein Schnäppchen zu kommen. Jetzt wollen wir die konkrete Suche im Internet starten.

Lass deine Flüge vergleichen

Einen ersten Anhaltspunkt für günstige Flüge liefern dir Flugsuchmaschinen:

Extratipp für günstige Flüge: Lass suchen! Hol dir deinen Experten bei Flightfox. Die „Flug-Hacker“ suchen für dich die günstigsten Flüge, das kostet dich bei einer Buchung 49$.

Vergleiche mit der Website der Airline

Sobald du mit der Flugsuchmaschine einen günstigen Flug gefunden hast, geh auf die Website der Airline. Manchmal sind die Preise dort preiswerter.

Coupon Codes

Vielen Airlines haben regelmässig Aktionen und bieten Rabatte. Prüfe dies zum Beispiel auf Gutscheincode.org oder direkt auf Google, indem du nach einem Coupon Code suchst. Da fallen hie und da mal 15% Rabatt raus oder 20€ auf deinen ersten Flug.

Extratipp für günstige Flüge: Ob eine Airline Coupon-Codes anbietet, siehst du während der Bestellung, wenn es vor deiner Bezahlung ein entsprechendes Feld gibt. Das mit den Gutscheincodes gilt im Übrigen nicht bloss bei Flügen, sondern für jede Online-Bestellung.

Rechne in eine andere Währung um

Wir haben erlebt, dass uns der Flug in Schweizer Franken, in US$ oder der Landeswährung der Fluggesellschaft günstiger kam. Der Kurs wurde in dem Fall nicht immer 1:1 umgerechnet. Wechsle daher vor deiner Bestellung kurz die Währung um, vielleicht hast du Glück.

Suche während unterschiedlichen Uhrzeiten

Falls du deinen Flug gefunden hast, schau 12 und 24 Stunden später nochmals rein. Je nach Tageszeit können die Flugpreise enorm schwanken.

Extratipp für günstige Flüge: Ist es nicht dringend, suche zusätzlich an unterschiedlichen Wochentagen. Du wirst nicht glauben, wie die Preise schwanken. Der beste Tag soll Dienstag sein.

Flieg eine alternative Route

Suche zusätzlich nach unterschiedlichen Abflug- und Ankunftsflughafen. Teste alternative Routen, verschiedene Zwischenstopps mit unterschiedlichen Flugrouten und Airlines. Wir sind auf unserer Weltreise von Miami über Kopenhagen in die Schweiz geflogen. War sehr viel günstiger und hat uns zwei Tage Aufenthalt in Kopenhagen bezahlt.

So holst du die ganz grossen Schnäppchen

Mit den genannten Werkzeugen holst du dir garantiert einen günstigen Flug. Da ist noch mehr! Mit diesen Tipps krallst du dir die dicken Flüge.

Travel-Alerts

Melde dich zu unterschiedlichen Travel-Alerts an und suche nach Aktionen. Die bekannteste Travel-Alert Website ist Watchdog. Dort wirst du informiert, sobald spannende Angebote für deine gewünschte Route aufpoppen.

Die Preise und Angebote werden von der Community aktualisiert. Leider (bisher) vor allem nur rund um Amerika oder Kanada interessant. Es gibt aber auch Sites für günstige Flüge rund um Europa.

Newsletter & Social Media

Melde dich auf den Sites der Airlines zum Newsletter an und folge ihnen auf Twitter oder Facebook. Gibt es Gutscheine, günstige Flüge, Aktionen oder Rabatte, wirst du dort als erstes informiert.

Extratipp für günstige Flüge: Du kannst natürlich auch während der Flugsuche rasch auf ihre Social Media Profile gehen und schauen, ob es Aktionen gibt oder sie zum Beispiel auf Twitter direkt darauf ansprechen.

Fazit

Um wirklich günstig zu fliegen, musst du eine Menge Voraussezungen mitbringen und flexibel sein. Aber auch sonst lassen sich online mittlerweile sehr leicht Preise vergleichen und günstige Flüge buchen.

Auch wer nicht alle Tipps und Tricks jedes mal beherzigen will (wie wir meistens), sollte zumindest die Flugpreise vergleichen. Es lohnt sich in jedem Fall!

Du hast einen zusätzlichen Tipp, wie Traveller an günstige Flüge kommen? Teile ihn mit uns in den Kommentaren.
Dir gefallen die Tipps, um günstige Flüge zu finden? Teile sie mit deinen Freunden! 

13 Kommentare

  1. Pinkback: Bi-weekly Travel Inspiration - foodandphotosrtw.com

  2. Pinkback: Backpacking Tipps #3: So findest du günstige Flüge | Going Vagabond

  3. Pinkback: Backpacking Thailand: Infos und Tipps für Backpacker.

  4. Pinkback: Weltreise planen: Alles, was du wissen musst.

  5. Pinkback: Die wirkliche Reiseplanung für deine Langzeitreise

  6. Pinkback: 6 Google Flights Besonderheiten, die das Tool zum Superhelden küren - um die Weltreise

  7. Pinkback: Fern- & Weltreise FAQ für Backpacker: Häufige Reisefragen und Antworten.

  8. Antonius

    Hallo Simon,

    sehr schöne Übersicht, danke dir vielmals!!!

    Zum Thema Alerts:
    Habe ich auch lange genutzt, aber hab mir dann mit Freunden was Besseres Eigenes gebaut, was vielleicht auch für dich interessant ist:
    Einen Crawler, der Preisfehler findet und schnell & kostenlos per eMail informiert bevor der Fehler behoben oder ausgebucht ist – http://errorfarealerts.com

    LG

    • Hallo Antonius

      Das probiere ich gerne mal aus. Gibt es denn auch Alerts für Flüge aus der Schweiz?

      Liebe Grüsse,
      Simon

  9. Antonius

    Hi Simon,

    immer mal wieder ja.
    Im Moment haben wir noch keine Filterfunktion, sprich wir schicken alle ErrorFares ungefiltert raus.
    Aber wenn unsere ErrorFareAlerts viel Interesse wecken werden wir in der nächsten Ausbaustufe auch eine Filtermöglichkeit einbauen.
    Ist im Moment eher ein Minimum Viable Product :)

    Viele Grüße,
    Antonius

  10. Pinkback: brew0175 | dailycoffeebreak.de

  11. Zaugg Josia

    Urlaubspiraten.de
    ferienpiraten.ch

    beides Seiten die süchtig machen können wenn man nach einem Schnäppli Ausschau hält! Gibt es auch als App-Version…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.