Reisefotografie

Fototipp 15: —

Fototipp 15 für bessere Reisefotos - Weisses Bild

Heute habe ich leider kein Foto für dich!

Für den Fototipp 15 für bessere Reisefotos brauchst du keine Kamera. Er ist kurz, einfach erklärt, für jeden anwendbar und macht Spass.

Der Fototipp 15 ist ein Aufruf, dein Fotoapparat zu Hause zu lassen.

  • Ja, die beste Kamera ist diejenige, welche du dabei hast.
  • Ja, für ein gutes Foto solltest du deine Kamera griffbereit haben.
  • Musst du deswegen immer eine Kamera rumtragen? Nope.

Lass deine Kamera Daheim

In den guten alten Zeiten hatte ich meine Kamera ebenfalls stets dabei. Das komplette Fotozubehör, alle Objektive, alle Filter, ein Stativ. Auf keinen Fall den richtigen Moment verpassen! Für jede Situation ausgerüstet. Heute sieht das zum Glück anders aus.

Falls du ebenso zum Typ „immer auf Abruf“ gehörst, vertraue mir: Lass deine Kamera einmal Daheim. Es ist entspannend, ohne diese los zu ziehen. Sich keine Gedanken um Komposition machen zu müssen. Nicht auf der Suche nach der perfekten Perspektive. Einfach eine neue Stadt entdecken, einen Strand geniessen, einen Markt, einen Ausflug oder ein Strassenfest erleben, ohne Fotos.

Darum macht dieser Fototipp glücklich

Wenn du deine Kamera nicht dabei hast, wirst du nicht abgelenkt und kannst den Moment noch besser geniessen.

„Nicht fotografieren“ macht Lust, wieder Fotos zu schiessen. Zumindest bei mir. Wenn ich einige Zeit keine Fotos mache, bekomme ich plötzlich wieder Lust darauf.

Du kommst auf neue Ideen: Ohne Kamera fällt dir eventuell eine neue Perspektive auf.  Es kommen dir neue Gedanken oder du siehst ein Bild, welches du im Nachhinein noch nachholen willst.

Im schlimmsten Fall verpasst du ein Foto und weisst anschliessend wieder, weshalb du so gerne fotografierst.

Probier es aus, du wirst es nicht bereuen!

Kennst du schon unsere anderen Fototipps?

1 Kommentar

  1. „Im schlimmsten Fall verpasst du ein Foto und weisst anschliessend wieder, weshalb du so gerne fotografierst.“

    Oder: Warum Du nie ohne Kamera rausgehst :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.